Rückkehrberatung

Aus aktuellem Anlass wollen wir darauf hinweisen, dass die sog. "Rückkehrberatung" für Flüchtlinge IMMER auf FREIWILLIGER Teilnahme beruht! Uns wurde von Fällen berichtet, in denen Mitarbeiter der Ausländerbehörde die Verlängerung von Aufenthaltstiteln verweigerte, wenn der Asylsuchende die Rückkehrberatung nicht aufsuchen wollte. Diese Praxis ist eindeutig ungesetzlich - dies sollten alle Flüchtlingshelfer bitte "ihren" Schützlingen vermitteln!  Falls Sie von solcher Praxis erfahren sollten, teilen Sie uns diese Fälle unbedingt mit - wir beschweren uns dann wieder bei den Behörden.

Für Flüchtlinge gibt es ein Programm mit dem Namen "Rückkehrberatung". Dort bekommt man vom Staat Informationen, wenn man freiwillig in sein Heimat-/Herkunftsland zurückkehren möchte. Die Staatliche Ausländerbehörde lädt Flüchtlinge mit einem Brief oder mündlich ein. Wenn man einen Ausweis mit „Aufenthaltsgestattung“ oder nur einen „Laufzettel für Asylsuchende“ oder einen „Ankunftsnachweis“ hat, kann man ohne Probleme zu dieser Rückkehrberatung gehen.

Was ist das Thema der Rückkehrberatung?

Es gibt Informationen über Geld und auch Flugtickets, die man bekommen kann, wenn man freiwillig ins Heimatland zurückkehren will.

Wichtig!!

1. Es gibt keine Informationen, wie man in Deutschland bleiben kann. Wenn man Fragen und Probleme im Asylverfahren hat, sollte man nur zu den unabhängigen Beratungsstellen gehen, die nicht zum Staat gehören - also zum Beispiel Flüchtlingshilfe Mittelhessen, Caritas, Diakonie, AWO.

2. Die Rückkehrberatung ist keine Pflicht! Man muss also nicht hingehen und es gibt keine Strafe dafür.

ABER: Man muss höflich absagen - und den richtigen Namen sagen

3. Man kann immer eine Begleitung mitnehmen zur Rückkehrberatung !

4. Es muss immer ein Dolmetscher dabeisein

5. Am Ende der Beratung möchten die Berater, dass man ein Papier unterschreibt - ABER: Man soll das Papier erst mal mitnehmen und jemanden von einer unabhängigen Beratungsstelle oder auch einen Rechtsanwalt um Rat fragen. Von dem Papier immer eine Kopie machen und aufheben!